„gayParship Ratgeber - gay Regional - gay-singles in München Header"

Gay Singles in München

Schwule und Lesben im konservativen Bayern zieht es ins liberale München. München hat sich in den letzten Jahren für Schwule und Lesben positiv entwickelt. Mehr Cafés, Bars und die Partyszene ist auch gewachsen. Die bayrische Landeshauptstadt musste sich weiterentwickeln, um mit den homofreundlichen Städten im Norden und Westen der Republik mithalten zu können. Das Top Gay-Event in München sind die Rosa-Wiesn.

Inhalt

Der Münchner Mix

München leuchtet in allen Regenbogenfarben. Geprägt von Vielfalt, Toleranz und Lebenslust, ist es das Zuhause einer vitalen und selbstbewussten schwul-lesbischen Szene. Ganz gleich, ob Sie München wegen eines Events besuchen oder einfach nur die entspannte Atmosphäre im Glockenbachviertel genießen wollen. Kunstschätze und Oktoberfest, Biergarten und Haute Cuisine, Oper und Kunstpark. Die ganz spezielle Münchener Mischung wird von einer lebendigen schwul-lesbischen Szene abgerundet.

Rosa-Wiesn im ganzen Jahr

Egal, ob Sie durch Schwabing bummeln oder die Innenstadt erforschen, überall finden Sie schwul-lesbische Einflüsse im Münchner Alltag. Zahlreiche homosexuelle Veranstaltung wie die Rosa-Wiesn zum alljährlichen Oktoberfest oder auch die Gayvention, die das erste Mal nicht nur in Hamburg, sondern im Jahre 2011 auch in München stattfand, ziehen neben der Münchner Szene auch die Homosexuellen aus Bayern und der gesamten Region an. Aufgrund der zahlreichen schwul-lesbischen Touristen, die nach München kommen, entwickelt sich die Szene und erfährt dadurch immer wieder aufs Neue interessante Inspirationen, die sich mit der Zeit in Form von neuen Cafés oder Partyreihen äußern. München folgt mittlerweile auch dem Trend anderer Metropolen in Europa und kann nun auch von sich behaupten einige rein schwul-lesbische Unterkünfte für Homosexuelle aus der ganzen Welt zu besitzen.

Manchmal zu eintönig

Gay in München ist ein anderer Lebensstil als gay in Berlin oder gay in Köln. Gay in München entspricht eher dem gay in Hamburg Lifestyle – nur eben etwas kleiner. 2011 hatte München die Idee, seinen CSD vom Christopher-Street-Day in Christina-Street-Day umzubenennen, um damit für Gleichberechtigung innerhalb der schwul-lesbisches Szene zu sorgen. Die Idee wurde allerdings nicht umgesetzt. Trotz der aufregenden und vielfältigen Münchner schwul-lesbischen Welt, entwickelt sich vor der eigenen Haustür ein Konkurrent, der mittlerweile auch viele Münchner für einen Partykurztrip an sich bindet – es ist Stuttgart. Denn an manchen Wochenenden wirkt München verschlafen.

Noch mehr Informationen zu Singles in München

Sie wollen noch mehr über Sehenswürdigkeiten, Locations oder Events für Singles in München erfahren? Dann besuchen Sie die Rubrik „Single-Städte“ oder direkt den Beitrag „Singles in München“ in unserem Editorial bei Parship.de.

War dieser Artikel hilfreich?

Gay Singles in München 4.50/5 4 votes