Schwule Partnervermittlung: Finden statt Suchen

26.06.2018 GayParship Redaktion

Egal, ob offline oder online, es gibt heutzutage zahlreiche Möglichkeiten, auf Partnersuche zu gehen. Doch der Weg zu Mr. Right erweist sich für viele schwule Singles wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Um die mühevolle und zeitaufwendige Aufgabe einfacher zu gestalten gibt es Angebote wie die schwule Partnervermittlung. Schon seit jeher übergeben viele Männer die Suche nach dem Traummann an eine solche Partnervermittlung für Homosexuelle. Experten haben hier Strategien entwickelt, um geeignete Personen im wahrsten Sinne des Wortes an den Mann zu bringen.

Doch nicht jede gay Partnerbörse arbeitet auch nach den gleichen Prinzipien. Auch hier gibt es wesentliche Unterschiede in der Qualität. Wir verraten dir, worauf du achten solltest und vor allem welche Vorteile dir gayParship bei deiner Suche bietet.

Offline Gay Partnervermittlung: Auf die Qualität kommt es an!

Vor den Zeiten der Digitalisierung war eine Offline-Partnervermittlung die erste Anlaufstelle für suchende Singles. Dabei war das Angebot nicht nur auf heterosexuelle Partnersuchende ausgerichtet. Auch wer schwul war, konnte bei einer Partnervermittlung sein Liebesglück in die Hände von professionellen Beratern geben. Diese durchforsteten ihre Karteien nach dem passenden Gegenstück, um die Suche zu erleichtern. Vor allem schwule Singles, die im echten Leben nur wenig Zeit hatten, konnten von der Vermittlung durch Experten profitieren.

Offline gay Partnervermittlung

Die Offline-Suche bringt jedoch einige Nachteile mit sich. Denn sie ist nicht gleich nach wenigen Minuten abgeschlossen, sondern kann je nach Suchstrategie, Auslastung und Kapazität der jeweiligen schwulen Partnervermittlung einiges an Zeit in Anspruch nehmen. Zudem fallen bei einer längeren Suche auch höhere Kosten an, obwohl es auch hier keine hundertprozentige Erfolgsgarantie gibt. Hinzu kommt, dass man das Vertrauen komplett an die jeweilige Agentur abgibt, ohne seine Suche selbst beeinflussen zu können. Und auch bei Offline-Partnervermittlungen tummelten sich neben seriösen Angeboten immer wieder schwarze Schafe, die vielmehr auf Geldmacherei, als auf eine ernst gemeinte Suche setzen.

Schwule Partnervermittlung online: Die Suche beginnt im Netz

Inzwischen hat das Internet längst die Offline-Suche vom Markt verdrängt. Und da die Konkurrenz der Online-Anbieter groß ist, setzen seriöse Online-Partnervermittlungen auf Top-Qualität beim Service-Angebot und ihren Suchstrategien. Auch Parship hat „gay“ als gleichwertige Rubrik zur heterosexuellen Partnersuche eingeführt und auf die Bedürfnisse schwuler Singles reagiert. Im Vergleich zu vielen anderen schwulen Partnervermittlungen bietet gayParship dir elementare Vorteile, die deine Suche nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ aufwerten:

1. Diskretion und Sicherheit haben oberste Priorität

Vor allem auch in der Schwulenwelt wollen viele Männer ihre privaten Daten im Internet in Sicherheit wissen. Bei gayParship werden die erhobenen Daten vertraulich und verantwortungsvoll behandelt. Die Plattform verfügt über einen TÜV-zertifizierten Datenschutz und ein Team von Mitarbeitern kümmert sich darum, dass die Anmeldungen echt sind. Zudem herrscht beim Anschreiben und Flirten durch die hohen Sicherheitsstandards auch eine bessere Kontaktqualität.

2. Schwule Männer finden über das Matching-Verfahren

Im Gegensatz zu Online-Singlebörsen musst du dich bei einer schwulen Partnervermittlung wie gayParship nicht mehr durch einen undurchsichtigen Dschungel an tausenden Profilen kämpfen, um den richtigen Partner fürs Leben zu finden. Auf der Basis eines psychologischen Tests werden dir über ein ausgeklügeltes Matching-Verfahren nach Parship Prinzip® für dich geeignete Partnervorschläge angezeigt. So wird die aufwendige und wochenlange Offline-Suche auf nur wenige Minuten reduziert.

Vorteile von gayParship

3. Einfluss auf die Partnersuche

Im Gegensatz zu Offline-Vermittlungen hast du selbst die Möglichkeit, aktiv Einfluss auf deine Partnersuche zu nehmen. Die zusätzlichen Suchfiltereinstellungen erleichtern es dir, deinem Traummann noch schneller einen Schritt näherzukommen. Du kannst zudem die Suche bequem von Zuhause aus zu jeder Tages- und Nachtzeit starten und bereits beim Online-Dating viel über dein Gegenüber in Erfahrung bringen, noch bevor ein erstes Live-Date ansteht.

4. Seriöse schwule Partnervermittlung

Im Gegensatz zu zahlreichen Dating-Plattformen, die häufig nur auf Schnelllebigkeit und Spaß aus sind, findest du hier Singles mit Niveau und gleichen Absichten. Du kannst sichergehen, dass du auf schwule Männer triffst, die auf der Suche nach einer langfristigen Beziehung sind und keine zwielichtigen Hintergedanken hegen.

5. Erstklassiger Service durch gayParship

Schwule Männer profitieren zudem vom erstklassigen Service von gayParship. Das Expertenteam steht dir mit Rat und Tat zur Seite. Durch Ratgeber-Artikel erhältst du zusätzlich Inspiration fürs Flirten, Hilfe bei der Partnersuche oder nützliche Tipps bei Beziehungsthemen.

Fazit: gayParship ist die beste Wahl für dich!

Du bist Single und schwul? Dann hat Parship genau das Richtige für dich: Mit gayParship hat der Online-Anbieter eine schwule Partnervermittlung erstellt, bei der die Mitglieder voll auf ihre Kosten kommen. Denn die Erfolgsquote ist hoch: Eine Umfrage auf gayParship hat ergeben, dass 38 Prozent der Premium-Mitglieder hier den Partner fürs Leben gefunden haben. Überzeuge dich selbst und profitiere von den Vorteilen, die deinem Liebesglück schnell auf die Sprünge helfen können.